Webseite anmelden

Bei den ganzen Seiten die es im Internet gibt “sollte” man Google einen Tipp geben dass man nun auch im www vertreten ist, daher melden wir Ihre Seite gleich bei google an bzw ich werde dies natürlich für Sie tun.

anm-google

Dies macht man am einfachsten hier: Url zu Google hinzufügen.

 

Google ist zwar der Marktführer aber es gibt auch hier Mitbewerber, wie zum Beispiel Microsoft mit “bing”.

anm-bing

Auch zu bing gibt es einen Link welchen Sie hier finden.

 

Ebenso wenig zu vernachlässigen ist Alexa.

anm-alexa

Alexa gehört zu Amazon und bietet ebenso wie andere ein Webverzeichnis an. Um darin aufgenommen zu werden geht es hier lang.

 

DMOZ ist eine Datenbank auf deren von Hand geprüften Einträgen die Suchmaschinen aufsetzen, daher ist es sinnvoll Ihre Seite dort anzumelden.

Die Anträge werden von Hand geprüft, daher kann es etwas dauern aber umso wichtiger ist es.

anm-dmoz

Dies macht man am einfachsten hier: Eintrag bei DMoz

dmoz, ein “Open Directory Projekt” ist das grösste von Hand gepflegte Webverzeichnis im WWW. Der Inhalt wird von freiwilligen Redakteuren bearbeitet und aktualisiert. Wie gesagt, es dauert ist aber wichtig.

 

Facebook ist zwar nur wahrlich keine Datenbank hilft aber Ihre Seite bekannter zu machen. Eine Ihre Seite flankierende Facebookseite über Ihre Unternehmung kann helfen mehr Menschen zu Ihrer virtuellen Filiale zu führen … und dies ist ja Zweck der Übung.

anm-fb

Gerne beraten wir Sie auch hierzu. Und wenn Sie permanent dort Ihre Seite bewerben möchten, selber aber keine Zeit finden dieses zu tun so habe ich auch dafür die passende Lösung.

 

Diese Liste ließe sich sicher endlos fortsetzen, wichtig ist einfach seine Seite dort bekannt zu machen wo sie gesucht wird, aber dafür haben Sie im Fall der Fälle ja uns.